Die Löwenblut-Saga rot

Die Welt Thaburs

Die Welt Thaburs ist voller Symbolik, biblischer Parallelen und geistlicher Wahrheiten. Ein paar davon möchte ich hier enthüllen.

Namen und ihre Bedeutung

Arkyn – des Königs Sohn, Sohn des ewigen Königs
Leandro – Mann des Volkes, ein Löwe von einem Mann, Löwenmann
Tajana – das Geheimnis, die Geheimnisvolle, Gottes Gnade
Jahron – er wird glücklich sein; der vor Freude Singende; der Freude bringt; der, der Gott singt
Björg – Bergung, Hilfe, Rettung
Elrik – edler Herrscher
Makani – Wind
Lykos – Wolf

Bibelstellen und Parallelen

Der Brustschild des Hohenpriesters – 2. Mose 28,15-30
Das Tal Achor – Hosea 2,17
Die Speisung der Fünftausend – Matthäus 14,13-21
Die Versuchung Jesu – Matthäus 4,1-11
Der Verrat des Judas – Matthäus 26,15
Der Garten Gethsemane – Matthäus 26,37-38
Die Auspeitschung Jesu – Matthäus 27,26
Die Kreuzigung – Matthäus 27,32-56
Die Auferstehung – Matthäus 28,1-6
Das Brot des Lebens – Johannes 6,35
Das Wasser des Lebens – Offenbarung 22,1
Der Baum des Lebens, dessen Blätter zur Heilung dienen – Offenbarung 22,2
Beschreibung von Jesu Füßen, die wie im Feuer gereinigtes Erz glänzen – Offenbarung 2,18
Satan als Engel des Lichts – 2. Korinther 11,14
Die Verfluchung der Schlange, welche Satan symbolisiert – 1. Mose 3,14-15

Was hat "Der weisse Löwe von Thabur" mit deinem Leben zu tun?

Wenn du Jesus dein Leben gibst, dann beginnt Jesus, dein Leben von innen heraus zu verändern. Du beginnst, anders zu denken, anders zu sehen, anders zu handeln und andere Entscheidungen zu treffen. Mehr und mehr nimmst du den Charakter von Jesus an.

Genauso ergeht es Leandro. Durch das Löwenblut, das sein Leben gerettet hat und nun durch seine Adern fließt, beginnt sich seine gesamte Wahrnehmung zu verändern und er entdeckt, dass er einem Löwen immer ähnlicher wird, nicht nur äußerlich sondern auch innerlich.
„Ich in dir und du in mir, Leandro“, sagt Arkyn.
„Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht“, sagt Jesus den Jüngern (Johannes 15,5)

Wenn Jesus in deinem Herzen Wohnung nimmt, beginnt ein aufregendes Abenteuer. Die Bekehrung ist erst der Anfang. Danach geht es erst richtig los, denn Jesus hat viel mit dir vor! Er hat dich nicht für dich selbst gerettet – sondern für andere! Dieser Weg wird nicht immer einfach sein. Du wirst wie Leandro geprüft und geschliffen werden wie ein roher Edelstein, du wirst Zweifel haben, du wirst Niederlagen einstecken, manchmal wirst du am liebsten aufgeben wollen. Aber wenn du trotz allem weitergehst, wirst du am Ende als Sieger hervorgehen. Wenn du allen Schwierigkeiten zum Trotz an Jesus und an seiner Mission für dich festhältst, dann werden die Menschen um dich herum erkennen, dass wahrhaftig Löwenblut durch deine Adern fließt. Sie werden Jesus selbst in dir sehen.

»Sie werden dir folgen, Leandro. Denn wenn sie dich sehen, dann sehen sie mich.« – Arkyn

»Ich möchte in meinem Leben, wie es Leandro getan hat, furchtlos losziehen, und egal welche Herausforderungen anstehen, auf Gott unsern Vater vertrauen, der das Böse längst besiegt hat.« –  15 jährige Leserin

Copyright 2019 – Thabur. Impressum | Datenschutz

Menü schliessen